KUNDENKARTENDATENSCHUTZERKLÄRUNG

HINWEIS ÜBER DIE VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

ART. 13 DER VERORDNUNG (EG) 2016/679

 

Betroffene Person: Kunden von Verkaufsstellen

In Übereinstimmung mit der Verordnung (EG) 2016/679, nachfolgend als „DSGVO“ bezeichnet, informiert Sie ‚GGR SRL UNIPERSONALE‘ als für Ihre personenbezogenen Daten Verantwortlicher hiermit, dass diese Verordnung den Schutz betroffener Personen hinsichtlich der Verarbeitung ihrer personenbezogene Daten vorsieht und dass die entsprechende Verarbeitung nach den Grundsätzen der Rechtmäßigkeit, Fairness, Transparenz und des Schutzes Ihrer Rechte und Vertraulichkeit erfolgt.

Um ihre Ziele zu erreichen, muss der Verantwortliche einige personenbezogene Daten wie Vor- und Nachname, Festnetz- oder Handy-Telefonnummer und E-Mail-Adresse erheben.

Die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der oben genannten Verordnung und den darin vorgesehenen Vertraulichkeitsverpflichtungen.

Optionale Zwecke: Vorbehaltlich Ihrer frei erteilten Zustimmung, darf der für die Verarbeitung Verantwortliche Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke im Zusammenhang mit Marktforschungen, Statistiken und Werbeaktivitäten, einschließlich des Versands von Werbe- und Verkaufsförderungsmaterialien, per E-Mail, Post und /oder SMS und/oder Telefon verarbeiten, außer denjenigen, die zur Gewährleistung der Vertragserfüllung erforderlich sind. Rechtsgrundlage für die oben genannten Zwecke ist Ihre Zustimmung.

  • Newsletters: GGR SRL Unipersonale bietet Ihnen die Möglichkeit, Newsletter mit Nachrichten, Werbeaktionen, Einladungen zu besonderen Veranstaltungen (Vorschau, Präsentation neuer Kollektionen, Privatverkäufe usw.) per E-Mail (Newsletter), Telefon, Fax, Chat, sozialen Netzwerken oder Post zu erhalten.
  • Informationen gemäß Ihren Präferenzen: GGR SRL Unipersonale führt die Profilerstellung gemäß Ihren Präferenzen, Kaufgewohnheiten, Herkunft und, falls auf der Karte angegeben, Ihrer Schuhgröße (2) usw. durch, um Ihnen personalisierte Angebote zu senden. Ist Ihr Geburtsdatum (1) auf der Karte angegeben, dann erhalten Sie zu Ihrem Geburtstag ein Sonderangebot.

Die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der oben genannten Verordnung und den darin vorgesehenen Vertraulichkeitsverpflichtungen sowie in Übereinstimmung mit der Verordnung „Richtlinien für Marketing und gegen Spam - 4. Juli 2013" der italienischen Datenschutzaufsichtsbehörde (veröffentlicht im italienischen Amtsblatt Nr. 174 vom 26. Juli 2013).

Folgen des Widerspruchs gegen optionale Zwecke: Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke ist optional, und Ihr etwaiger Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wird die Fortsetzung der Geschäftsbeziehung oder die Richtigkeit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten nicht beeinträchtigen.

Verarbeitungsmethode: Die Daten werden auf manuellem Weg und /oder mittels IT- und Telematikmitteln verarbeitet, um die Sicherheit, Integrität und Vertraulichkeit der Daten gemäß den physischen und logischen organisatorischen Maßnahmen zu gewährleisten, die in den geltenden Vorschriften vorgesehen sind, um das Risiko von Zerstörung, Verlust, unbefugter Änderung oder Offenlegung von oder Zugang zu personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 und 32 der DSGVO zu minimieren.

Empfänger: Um bestimmte Aktivitäten durchzuführen oder die Umsetzung und die Organisation der Aktivitäten zu unterstützen, können einige Daten an folgende Empfängerkategorien weitergegeben werden:

Dritte: (Weitergabe an: natürliche oder juristische Personen, Behörden, Agenturen oder andere Stellen als die betroffene Person, den für die Verarbeitung Verantwortlichen, den Beauftragten und alle zur Verarbeitung von Daten ordnungsgemäß befugten Personen), einschließlich:

  • Gesellschaften, die IT- oder traditionelle Postdienste anbieten;
    • Alle anderen Personen, denen Daten offengelegt werden müssen, um die oben genannten Zwecke zu erreichen.

Beauftragte: (natürliche oder juristische Person, Behörde, Agentur oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet)

  • Anbieter von IT- und Webdiensten oder anderen Diensten, die zur Erreichung der mit der Vertragsverwaltung verbundenen Zwecke erforderlich sind.

Innerhalb der Unternehmensorganisation dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur vom Personal verarbeitet werden, das ausdrücklich vom Verantwortlichen autorisiert und an eine Vertraulichkeitsvereinbarung gebunden ist, insbesondere von den folgenden Kategorien von Mitarbeitern:

  • - Verwaltungspersonal
  • - Technisches Personal und Systemadministratoren
  • - Vertriebs- und Marketingpersonal
  • - Alle anderen Angestellten, denen Daten offengelegt werden müssen, um die oben genannten Zwecke zu erreichen.

Verbreitung: Ihre personenbezogenen Daten dürfen in keiner Weise verbreitet werden.

Übermittlung personenbezogener Daten an Nicht-EU-Länder: Der für die Verarbeitung Verantwortliche darf keine Datenbeauftragten mit Sitz in Nicht-EU-Ländern einsetzen.

Speicherdauer: Die Speicherdauer der Daten, die für Marketing- und Profiling-Aktivitäten verarbeitet werden, hängt von den vom für die Verarbeitung Verantwortlichen verfolgten Zwecken ab, darf jedoch unter keinen Umständen länger als 24 Monate bzw. 12 Monate ab dem letzten eingegangenen Kontakt oder der letzten Antwort sein.

Datenverantwortlicher: Gemäß der einschlägigen Verordnung ist der Datenverantwortliche ‚GGR SRL UNIPERSONALE', mit Firmen- und Hauptsitz in Via dell’Indipendenza 15, 47030 San Mauro Pascoli (FC), Italien, Umsatzsteuer-Nr 03591680404, welcher durch seinen gesetzlichen Vertreter auf Zeit vertreten ist.

Sie können weitere Informationen zu den bereitgestellten Daten anfordern, indem Sie eine E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse senden: privacy@ggr-distribution.com. Weitere Informationen zu den von unserem Unternehmen angewandten Datenschutzrichtlinien finden Sie auf unserer Website www.gianvitorossi.com.

Datenschutzbeauftragter (DPO): gemäßGemäß Art. 37 hat der für die Verarbeitung Verantwortliche die Firma Studio Paci &C Srl (Kontaktperson: Luca Di Leo), Via Edelweiss Rodriguez Senior 13, 47924  Rimini (RN), Italien, email: dpo@studiopaciecsrl.it, tel. +39 0541 1795431 zum Datenschutzbeauftragten ernannt.

Verordnung (EG) 2016/679: Art. 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22 - Rechte der betroffenen Person

1. Die betroffene Person hat das Recht, die Bestätigung zu verlangen, ob personenbezogene Daten über ihn vorhanden sind oder nicht, unabhängig davon, ob diese bereits gespeichert sind, und diese Daten in verständlicher Form zu übermitteln.

2. Die betroffene Person hat das Recht, über Folgendes informiert zu werden:

                a. die Herkunft personenbezogener Daten;

                b. die Zwecke und Methoden der Verarbeitung;

                c. die Vorgehensweise, wenn personenbezogene Daten auf elektronischem Wege verarbeitet werden; 

                d. die Identifikationsdetails des Datenverantwortlichen, der Verarbeiter und des benannten Vertreters gemäß Art. 5, Abs. 2;

                e. die Unternehmen oder Kategorien von Unternehmen, denen die personenbezogenen Daten offengelegt werden können oder die solche Daten als benannte Vertreter im Gebiet des Mitgliedstaats, Verarbeiter oder Unternehmen, die mit der Verarbeitung personenbezogener Daten betraut sind, erwerben können.

3. Die betroffene Person hat das Recht zu erhalten:

                a. Aktualisierung, Berichtigung sowie auf dessen Verlangen hin unvollständige personenbezogene Daten zu vervollständigen;

                b. die Löschung, Anonymisierung oder Sperrung von Daten, die unter Verstoß gegen das Gesetz verarbeitet wurden, einschließlich Daten, für die Zwecke, für die sie gesammelt oder anschließend verarbeitet wurden, keine Speicherung erforderlich ist;

                c. die Bestätigung, dass diejenigen, denen personenbezogene Daten mitgeteilt wurden, über die Ausführung und den Inhalt der Vorgänge gemäß den Buchstaben a) und b) informiert wurden, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder erfordert einen unverhältnismäßigen Aufwand in Bezug auf das Schutzrecht;

                d. die Datenportabilität.

4. Die betroffene Person hat das Recht, ganz oder teilweise zu widersetzen:

                a. aus legitimen Gründen gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn betreffen, auch wenn sie für den Zweck der Erhebung relevant sind;

                b. gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn betreffen, zum Zwecke des Direktmarketings, des Versands von Werbematerial, der Marktforschung oder der kommerziellen Kommunikation.

Beschwerde: Wenn die relevanten Bedingungen erfüllt sind, hat die betroffene Person auch das Recht, eine Beschwerde beim Datenschutzbeauftragten als Aufsichtsbehörde gemäß den festgelegten Verfahren einzureichen. Für weitere Informationen sowie zur Ausübung ihrer Rechte gemäß der Europäischen Verordnung muss sich die betroffene Person unter den oben angegebenen Kontaktdaten an den für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. 

  

Erklärung zur Einholung der Zustimmung der betroffenen Person zu optionalen Zwecken

Mit Bestätigung des Eingangs der vom für die Verarbeitung Verantwortlichen gemäß Art. Gemäß Art. 13 der DSGVO bestätigt die unterzeichnete betroffene Person, diese Erklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten gelesen zu haben.

Die Zustimmung zu den optionalen Zwecken wird durch Ausfüllen und Unterschreiben der entsprechenden Posten auf der Karte erteilt, die an den Verkaufsstellen erhältlich sind.

Nachfolgend sind die optionalen Zwecke aufgeführt, für die die ausdrückliche Zustimmung der betroffenen Person erforderlich ist:

Newsletters: GGR SRL Unipersonale bietet Ihnen die Möglichkeit, Newsletter mit Nachrichten, Werbeaktionen, Einladungen zu besonderen Veranstaltungen (Vorschau, Präsentation neuer Kollektionen, Privatverkäufe usw.) per E-Mail (Newsletter), Telefon, Fax, Chat, sozialen Netzwerken oder Post zu erhalten.

Informationen gemäß Ihren Präferenzen: GGR SRL Unipersonale führt die Profilerstellung gemäß Ihren Präferenzen, Kaufgewohnheiten, Herkunft und, falls auf der Karte angegeben, Ihrer Schuhgröße (*) usw. durch, um Ihnen personalisierte Angebote zu senden. Ist Ihr Geburtsdatum (*) auf der Karte angegeben, dann erhalten Sie zu Ihrem Geburtstag ein Sonderangebot.

 

Oben